Klimaanlage am VW defekt

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren
Fahrzeug wählen

Service wählen

Region wählen

Ausstattung wählen

Klimaanlage am VW defekt: Fehlersuche, Reparatur und Kosten

Die Klimaanlage eines VW erhöht den Komfort erheblich – wenn sie denn richtig funktioniert. Und das tut sie nur, wenn sie technisch in Ordnung ist und regelmäßig gewartet wird. Eine Wartung schützt den VW-Fahrer allerdings nicht vollständig vor möglichen Defekten an der Klimaanlage. Bemerkbar macht sich ein Defekt oft erst dann, wenn die Klimaanlage Ihres VW nicht richtig oder überhaupt nicht mehr funktioniert. Weil die gesamte Anlage aus vielen Komponenten besteht und darüber hinaus noch unter Druck steht, kann in solchen Fällen nur eine Werkstatt helfen.

Einige Hintergrundinfos zu den Defekten und zur Reparatur der Klimaanlage am Golf, Passat, Polo, Touran weiteren VW Modellen haben wir hier zusammengestellt. Zugleich können Sie die Kosten für die Reparatur einzelner Klimaanlagen- Komponenten an Ihrem VW berechnen, Werkstatt-Angebote in Ihrer Nähe vergleichen und Ihren Wunschtermin online reservieren.

Mögliche Defekte an der VW-Klimaanlage

Klimaanlage bei einem VW kühlt nicht und ist zu reparieren

Der Experte unterscheidet zwischen äußeren und inneren Defekten der Klimaanlage eines VW. Bei den äußeren Defekten handelt es sich vorwiegend um Lecks bzw. Undichtigkeiten am Wärmetauscher oder den Leitungen. Ursachen für solche Leckagen sind oft Steinschläge, die von Kies oder Rollsplitt verursacht wurden. Etwas komplizierter und oft auch langwieriger gestalten sich die Fehlersuche und das Reparieren bei einem inneren Defekt. Hier kommen zahlreiche „Störenfriede“ in Betracht. Liegt beispielsweise ein Leck im Kühlkreislauf vor, funktioniert die Klimaanlage des VW wegen zu wenig Kältemittel nicht bzw. nicht richtig. Auch eine mangelnde Wartung kann zu geringem Kältemittelstand führen, denn Kältemittel entweicht auch aus einer funktionierenden Klimaanlage ständig. Deshalb muss es nach zwei bis drei Jahren im Rahmen eines Klimaservice in der der Werkstatt ergänzt werden.

Haben sich bewegliche Teile des Kompressors eines VW festgesetzt, ist der Kompressor des Polo, Passat, Touran oder Sharan auszuwechseln. Auch eine Engstelle bzw. eine Verstopfung in einem Schlauch oder am Expansionsventil sowie ein verstopfter Kondensator kommen als Ursache dafür in Frage, dass die Klimaanlage Ihres VW nicht mehr funktioniert.

Weitere Defekte an der Klimaanlage eines VW können durch eine falsche Thermostateinstellung oder durch Feuchtigkeit im Kältemittelkreislauf, letzteres deutet auf einen defekten Filtertrockner hin, verursacht werden. Alle diese Schäden treffen den VW-Fahrer oftmals unvorbereitet. Abzusehen dagegen sind Probleme bei mangelnder Wartung der Klimaanlage eines VW.

Reparatur der Klimaanlage eines VW in der Werkstatt

Fachmann beim Klimacheck in Rahmen der Reparatur der Klimaanlage bei einem VW

So oder so, bei nicht richtig funktionierenden Klimaanlage muss Ihr VW zum Fachmann. Nur mit entsprechender Erfahrung, richtigem Vorgehen bei der Fehlersuche und passendem Equipment kann das Problem an der Klimaanlage zuverlässig und dauerhaft behoben werden. Glück im Unglück hat noch, wer seine Klimaanlage nicht oder lange nicht mehr hat kontrollieren und warten lassen. Dann kann das Problem meistens schon mit dem Ergänzen der fehlenden Menge Kältemittel behoben werden.

Häufig kommt der Autofahrer aber um das Reparieren der Klimaanlage seines VW nicht herum. Ein Fachmann in der Werkstatt entscheidet erst nach der Diagnose, direkt vor Ort und mit Absprache mit dem Kunden, welche Reparaturoption jeweils infrage kommt.

Kosten für den Wechsel einzelner Teile der VW-Klimaanlage

Die möglichen Kosten, die bei einer Reparatur der Klimaanlage beim einem VW entstehen können, sind höchst unterschiedlich. Das Ausmaß des Defekts, der Aufwand für die Instandsetzung und der VW-Typ beeinflussen die Kosten. Außerdem sind die Ersatzteile sehr unterschiedlich kostspielig.

Kosten der Klimareparatur bei einem VW Golf 4

Bei einem VW Golf 4 Variant (1J5 , Basis, mit Klimaautomatik) betragen die Kosten für den Wechsel des Expansionsventils ab etwa 155,- Euro, ab 210,- Euro für den Trockner, ab rund 290,- Euro für den Gebläsemotor und ab circa 640,- Euro für den Austausch des Klimakondensators. Für den Wechsel des Klimakompressors liegen die Kosten ab rund 1.000,- Euro. Bei einem neuen Verdampferelement werden ab etwa 1.120,- Euro aufwärts fällig.

Preise für die Reparatur der Klimaanlage bei einem VW Golf 5

Bei einem VW Golf 5 (1K1) Comfortline mit Klimaautomatik ist das Wechseln des Trockners oder des Expansionsventils mit jeweils rund 205,- Euro die günstigste Reparatur. Höhere Kosten entstehen beim Austauschen des Gebläsemotors - ab ca. 355,- Euro und des Klimakondensators - ab zirka 495,- Euro. Für das Erneuern des Klimakompressors ist mit Kosten ab etwa 830,- Euro zu rechnen sowie ab 940,- Euro bei einem defekten Verdampfer.

Reparaturkosten für einen VW Golf 6

Reparatur der Klimaanlage bei einem VW Golf 6 in einer Werkstatt

Auch bei einem VW Golf 6 (5K1) GTD mit der Klimaanlage Climatic sind die Reparaturkosten höchst unterschiedlich. Die Kosten beginnen bei rund 200,- Euro für einem neuen Gebläsemotor, ein Expansionsventil oder die Trocknerpatrone. Ab 490,- Euro sind für einen neuen Klimakondensator zu zahlen und bis zu 800,- Euro für den Austausch des Verdampfers. Der Wechsel des Klimakompressors kostet ab 1.000,- Euro.

Kosten der Klimaanlagenreparatur bei einem VW Polo

Halter eines Sharan zahlen für die Instandsetzung der Klimaanlage ab rund 195,- Euro, wenn ein Stellmotor defekt ist. Ab 215,- Euro kostet der Ersatz des Expansionsventils und ab 510,- Euro sind für einen neuen Kondensator oder Trockners fällig. Ab rund 840,- Euro kostet es, wenn Verdampfer oder Kompressor erneuert werden muss.

Reparatur-Preise bei einem VW Touran

Die Reparatur der Klimaanlage bei einem VW Touran (1T3) Comfortline mit Climatic kostet ab etwa 200,- Euro für einen neuen Gebläsemotor und rund 900,- Euro für einen neuen Verdampfer. Dazwischen liegen die Kosten für das Expansionsventil ab etwa 205,- Euro, den Trockner ab 230,- Euro und den Klimakondensator ab 470,- Euro und der Klimakompressor (ab 835,- Euro).

Die genauen Kosten auf FairGarage berechnen

Alle oben genannte Preise sind Beispielkosten für bestimmte VW Modelle bei den Werkstätten aus dem süddeutschen Raum. Die Kosten können je nach Ausstattung, Region und Werkstatt variieren. Bei der genauen Berechnung der Reparaturkosten für Ihren VW und für einzelne Bauteile/Baugruppen der Klimaanlage ist unser FairGarage Portal behilflich. Neben den Reparatur-Terminen lässt sich hier ebenfalls ein Termin für einen Klimacheck in einer Fachwerkstatt in Ihrer Nähe vereinbaren.


Gefragte Services beim VW