Volvo Inspektion

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren
Fahrzeug wählen

Inspektion wählen

Alle möglichen Inspektionen werden Ihnen nach Auswahl des Fahrzeugs angezeigt.

Alle Werkstatt-Angebote beinhalten den selben Wartungsumfang. Details finden Sie auf der Angebotsseite der Werkstatt.


Region wählen

Ausstattung wählen

Rettungsplakette
  • Rettungszeit verkürzt sich
  • Überlebenschance erhöht sich

Inspektion für Ihren Volvo: Serviceintervalle, Inspektionskosten und Terminbuchung

Die Fahrzeuge des schwedischen Herstellers Volvo dominieren nicht das Straßenbild in Deutschland, haben hier aber eine treue Fangemeinde. Die Autofahrer schätzen an ihrem V40, dem V70 oder beim XC60 vor allem die Robustheit und die technischen Entwicklungen in puncto Sicherheit. Daher hat das Thema Wartung bei Volvo einen hohen Stellenwert. So bietet Volvo neben den individuellen Inspektionsintervallen für Ihr Modell zusätzliche Servicearbeiten an. Auf unserem FairGarage Portal finden Sie in nur wenigen Schritten Inspektionsangebote von Freien und Vertragswerkstätten in ihrer Nähe. Zugleich können Sie die Inspektionskosten unverbindlich vergleichen, Preisdetails und die im Preis enthaltenen Services ansehen und einen Termin mit Ihrer Wunschwerkstatt direkt online reservieren.

Inspektionsintervalle beim Volvo

FAchmann bei der Inspektion des Volvo in der Werkstatt

Für ältere Modelle von Volvo gelten feste Inspektionsintervalle, die im Wartungsheft festgeschrieben sind. Bei Fahrzeugen bis zum Baujahr 2000 wurden diese Intervalle ausschließlich über die Laufleistung (Tachostand) und das Alter (Monate oder Jahre) definiert. In der Regel war nach jeweils 20.000 km bzw. nach einem Jahr eine Inspektion angesetzt. Die Kilometerintervalle wurden dann ab 2005 auf 30.000 km erhöht, während die Zeitintervalle von 12 Monaten beibehalten wurden. Neu ist aber bereits seit dem Baujahr 2000, dass die Intervalle entsprechend der Fahrzeugnutzung angepasst werden können. Erreicht ein Volvo die nächste Kilometer- oder Zeitfrist bereits deutlich früher als geplant, kann bereits dann eine Inspektion durchgeführt werden.

Service laut Inspektionsplan von Volvo

Beim Volvo gibt es bei der Inspektion zwei unterschiedliche Arbeitsumfänge.

Bei der kleinen, jährlichen Inspektion – oder auch den sogenannten kleinen Volvo Service - werden das Öl und der Filter gewechselt. Ferner wird der Volvo – ganz gleich, ob nun ein C30, ein V50 oder ein XC90 – einer eingehenden Prüfung unterzogen. Dazu gehören in erster Linie sicherheitsrelevante Systeme wie Bremsen, Beleuchtung, Signaleinrichtung und die Bordelektronik. Auch die Anzeigen im Instrumententräger, die Klimaanlage sowie eine optische Prüfung aller Aggregate gehören dazu. Verschlissene Teile werden durch Original- oder Identteile ersetzt.

Die große Inspektion des Volvo umfasst die beschriebenen Service- und Wartungsarbeiten ebenfalls. Zusätzlich werden in Ihrem Volvo Luftfilter, Kraftstofffilter, Zündkerzen, Bremsflüssigkeit und Keilriemen ausgetauscht. Als zusätzlicher Service wird bei beiden Inspektionsmodellen die Software Ihres Volvo aktualisiert.

Volvo Vertragswerkstätten punkten mit viel Service

Fachmann prüft den Insprktionsplan und rechnet die Kosten zusammen

Selbstverständlich kann ein anstehender Wartungstermin je nach Wunsch in Freien Werkstätten oder in Vertragswerkstätten durchgeführt werden. Die Vertragswerkstätten werben damit, dass sie neben der reinen Inspektion einen umfassenden Service für Fahrer und Wagen anbieten. Dazu gehört beispielsweise der Volvo-Service 2.0. Neben dem Softwareupdate gehören dazu eine Computerdiagnose, ein Ersatzfahrzeug, eine Autowäsche sowie eine Verlängerung des Volvo Assistance Service um jeweils ein Jahr. Beim Volvo Assistance Service handelt es sich um einen speziellen Notfallservice. Er umfasst von der Pannenhilfe bis zur Hotelbuchung alles, was der Fahrer im Falle eines Falles benötigen könnte.

Und Volvo-Vertragswerkstätten bieten in Rahmen der Inspektion auch etwas für die Fahrer älterer Modelle. Ist der Volvo sechs Jahre alt oder älter, kommen die Kunden in den Genuss des sogenannten Flex-Service. Der beinhaltet einen Sicherheitscheck, ein Softwareupdate, einen Ersatzwagen, eine Wagenwäsche, alle Wartungsarbeiten (mit Originalteilen) und ein weiteres Jahr Volvo Assistance Service zum Festpreis.

Inspektionskosten für Ihren Volvo vergleichen

Volvo XC60 nach der Inspektion

Umfang, Dauer und Kosten einer Inspektion sind immer abhängig von Alter, Laufleistung, Modell und Zustand des Wagens. Unser Portal sorgt dabei für Transparenz. Nach der Auswahl Ihres Volvo-Modells und des geplanten Service werden die erforderlichen Inspektionsarbeiten und Zusatzleistungen der Werkstätten detailliert aufgelistet. Ebenfalls lassen sich die individuellen Inspektionskosten für eine Basisinspektion an Ihrem Volvo kalkulieren und Kostendetails ansehen. Dabei werden alle gängigen Modelle wie der kompakte Volvo C30, die Kombis XC60 und V70 oder auch der SUV XC90 berücksichtigt.

Unterschiedliche Kosten für Volvo Modelle

Die kalkulierten Beträge können stark variieren, weil die Inspektionskosten von vielen Faktoren abhängen. So gibt es Unterschiede zwischen den Modellreihen und Motorisierungen. Alleine der XC90 kann fünf, sechs oder acht Zylinder haben, was sich auf die Kosten für die Ersatzteile (z.B. Zündkerzen) auswirkt. Auch benötigen Modelle mit komplexer Technik wie der V50 oder sein Nachfolger V40 umfangreichere Wartungsarbeiten als beispielsweise ein kompakter C30.

Inspektionskosten können höher werden 

Bei den im FairGarage Portal kalkulierten Inspektionskosten für Ihren Volvo handelt es sich um Basispreise. Sollten während der Inspektion unerwartete Mängel oder Defekte an Ihrem Volvo entdeckt werden, so erhalten Sie einen Kostenvoranschlag über die erforderlichen Reparaturen. Nach Rücksprache mit Ihnen werden die Schäden an Ihrem Volvo professionell beseitigt. Der Preis erhöht sich dann entsprechend dem Zusatzaufwand an Teilen und Arbeitszeit.

Nach der individuellen Preiskalkulation der Inspektionskosten für Ihr Volvo kann bei FairGarage auch gleich ein passender Werkstatt-Termin online vereinbart werden. Sie können dabei auf Wunsch weitere Leistungsbausteine (Reparaturen, Wechsel von Verschleißteilen etc.) zusätzlich buchen.


Gefragte Services beim Volvo