Steuerkette wechseln Kosten

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren
Fahrzeug wählen

Region wählen

Ausstattung wählen

Rettungsplakette
  • Rettungszeit verkürzt sich
  • Überlebenschance erhöht sich

Kosten für den Wechsel der Steuerkette

Lange Zeit schien der leichtere und günstigere Zahnriemen der Steuerkette den Rang abzulaufen, doch heute setzen die Automobilkonstrukteure wieder häufiger auf die Steuerkette. Eine Steuerkette hält, in der Regel, ein ganzes Autoleben lang. Doch kann auch eine Steuerkette vorzeitig verschleißen und muss dann ausgewechselt werden. Pauschal liegen die Kosten, in einer Werkstatt, für das Wechseln der Steuerkette im vierstelligen Bereich. Man sollte die Steuerkette nur in einer Werkstatt wechseln lassen. Die Kosten variieren natürlich je nach Fahrzeug und Werkstatt.Die genauen Kosten einer neuen Steuerkette können Sie auf FairGarage in wenigen Minuten kalkulieren und Angebote in Ihrer Nähe vergleichen. Den passenden Termin zum Festpreis können Sie gleich online vereinbaren.

Steuerkette wechseln: Kosten die auf Sie zukommen

Nahaufnahme des Automotors und der Steuerkette beim Wechsel in einer Werkstatt

Der Teilepreis für eine Steuerkette beginnt bei 100 Euro. Bei einem Wechsel der Steuerkette werden aber nicht nur die Kette, sondern auch eine Reihe weiterer Bauteile gewechselt. Darunter zum Beispiel Kettenspanner, Führungs- und Spannschienen. Meist werden alle diese Komponenten als Steuerkettensatz in einem Reparatur-Set angeboten. Der Austausch dieser Teile ist beim Tausch der Steuerkette obligatorisch.

Hauptfaktor für den Wechsel der Steuerkette

Die Materialkosten beim Wechsel der Steuerkette machen nur einen Bruchteil der kompletten Kosten aus. Hauptkostenfaktor sind die Arbeitsstunden, wobei die Höhe der Stundenverrechnungssätze von Werkstatt zu Werkstatt variiert. Im Normalfall sind die Werkstattkosten für den Wechsel in der Werkstatt vierstellig. Allerdings erfordert das Hantieren mit der Steuerkette Erfahrung und Können, weshalb die Arbeitskosten auch absolut gerechtfertigt sind.

Muss man zusätzlich zur Steuerkette weitere Teile wechseln?

Wechsel der Steuerkette im Motor eines Autos

Laut Hersteller ist eine Steuerkette wartungsfrei und hält sehr lange. Regelmäßige Kosten für einen Wechsel sollten darum bei keinem Auto anfallen. Dennoch kann in manchen Fällen die Steuerkette Probleme machen, sodass ein Wechsel erforderlich wird. Erforderlich wird der Wechsel der Steuerkette zum Beispiel dann, wenn die Kette gelängt und nicht mehr voll gespannt ist. Dadurch kann die Kette überspringen und im Extremfall sogar reißen. Häufig ist das auf einen defekten Kettenspanner zurückzuführen. Deshalb sollte beim Austausch des Kettenspanners auch die Steuerkette mit gewechselt werden. Würden nämlich Bauteile nur einzeln ausgewechselt, können später wieder Probleme auftreten und erneut hohe Kosten anfallen.

Genaue Kosten für das Wechseln der Steuerkette

Wer bei einer kaputten Steuerkette keinen Motorschaden riskieren will, kommt an einem Wechsel der Steuerkette nicht vorbei. Obwohl die Kosten für eine neue Steuerkette scheinbar hoch sein können, empfehlen wir unbedingt das fachgerechte Wechseln in einer Autowerkstatt. Natürlich ist hier eine der wichtigsten Fragen, die nach den Kosten für das Wechseln der Steuerkette. Bei FairGarage finden Sie eine geeignete Vertragswerkstatt oder eine Freie Werkstatt in Ihrer Nähe und können die genauen Kosten für das Wechseln der Steuerkette bei Ihrem Auto berechnen lassen. Einen Werkstatttermin können sie einfach und schnell online vereinbaren. Damit lassen sich Zeit und Geld sparen.


Mehr zum Thema
Weiterführende Themen