Reifenservice

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren
Fahrzeug wählen

Service wählen

Region wählen

Ausstattung wählen

Rettungsplakette
  • Rettungszeit verkürzt sich
  • Überlebenschance erhöht sich

Rad- und Reifenservice zum Festpreis in Ihrer Nähe online vereinbaren

Reifen sind ein wichtiger Bestandteil von Fahrzeugen und tragen einen wesentlichen Teil zur Sicherheit bei. Aus diesem Grund sollten Sie immer darauf achten, dass die Reifen Ihres Fahrzeugs in einem einwandfreien Zustand sind und diese regelmäßig auf Beschädigungen prüfen. Auf FairGarage finden Sie Werkstätten, die den Reifenservice zum Festpreis anbieten. Hier finden Sie die Angebote in Ihrer Nähe für den Reifenwechsel, Radwechsel, Achsvermessung, Spur- und Sturzeinstellung. Neben dem unverbindlichen Online-Preisvergleich bietet FairGarage Ihnen Hilfe bei der Suche einer passenden Werkstatt in Ihrer Umgebung. Mit Ihrer Wunschwerkstatt können Sie gleich bequem online einen Termin vereinbaren.

Reifenservices auf FairGarage im Überblick

Die auf FairGarage aufgelisteten Werkstätten bieten einen Reifenservice an, der verschiedene Leistungen enthält und zahlreiche Vorteile bietet. Zu diesen zählen:

  • Reifenmontage inklusive Auswuchten (komplett für vier Räder)
  • Radwechsel (saisonal: Winter- und Sommerräder)
  • Reifeneinlagerung (Zusatzservice)
  • Achsvermessung
  • Spur- und Sturzeinstellung

Ein Reifenservice umfasst nicht nur das Montieren, das Wechseln und das Überprüfen von Reifen, sondern zahlreiche weitere Arbeiten, die je nach Bedarf durchgeführt werden.

Rad- und Reifencheck

Der Service Reifencheck gehört bei unseren Werkstätten zum Standardprogramm und wird bei jedem Reifen- und Radwechsel durchgeführt. Beim Reifencheck werden Profiltiefe, Abriebbild, Luftdruck sowie Alter der Pneus kontrolliert. Zusätzlich prüfen erfahrene Fachkräfte diese auf Beschädigungen, Risse sowie poröse Stellen. 

Reifenmontage und Reifenwechsel

Reifenservice in der Fachwerkstatt: Riefenwechsel

Der Service Reifenmontage umfasst das Demontieren alter und das Montieren neuer Reifen auf die Felgen. Eine Erneuerung des Reifens ist nötig, wenn diese zu alt sind, das Profil abgefahren ist oder Beschädigungen aufweisen. Eine Reifenmontage erfordert Fachkenntnisse sowie eine spezielle technische Ausstattung. Die Montage und Wechsel der Reifen sollte daher ausschließlich in Fachwerkstätten durchgeführt werden, denn nur diese verfügen über das nötige Know-how sowie die entsprechenden Werkzeuge und Maschinen. Meist wird für das Montieren der Reifen ein Festpreis verlangt.

Reifen wuchten

Das Auswuchten gehört zu jedem Reifenwechsel und wird in manchen Fällen auch beim Radwechsel durchgeführt. Durch das Auswuchten mithilfe kleiner Ausgleichsgewichte werden minimale Unwuchten des Rades ausgeglichen. Das Rad läuft dann richtig rund und es entstehen beim Fahren keine Vibrationen, die sich zum Beispiel in einem zitternden Lenkrad zeigen könnten. 

Radwechsel:  Sommer-/Winterräder

Reifenservice in der Kfz-Werkstatt: Radwechsel

Für optimales Fahrverhalten ist es wichtig, die Bereifung auf die jeweilige Saison abgestimmt zu wechseln. Im Frühling und im Herbst wird daher in der Regel ein Radwechsel durchgeführt. Bei diesem wird der montierte Satz Räder abgeschraubt und ein anderer montiert. Dies wird meist zum Festpreis angeboten. Das Aufziehen neuer Reifen ist nicht Teil des Radwechsels. 

Achsvermessung und Spureinstellung

Für einen optimalen Geradeauslauf sowie einen möglichst niedrigen und gleichmäßigen Reifenabrieb ist es wichtig, dass die Achsgeometrie möglichst genau den Werksvorgaben entspricht. Im Laufe der Zeit verstellt sich die Fahrwerksgeometrie allerdings. Das Durchfahren einiger Schlaglöcher oder das Touchieren einer Bordsteinkante genügen schon um das die Fahrwerksgeometrie zu verändern. In der Werkstatt kann die Einstellung des Fahrwerks mit speziellen Geräten gemessen und bei Bedarf richtig eingestellt werden. Auch diesen Service bieten Werkstätten meistens zu einem einen Festpreis an.

Reifeneinlagerung

Reifeneinlagerung als Zusatzservice von Werkstätten

Autoräder sind heute oft sehr schwer. Wer seinen Reifensatz nicht mühsam nach Hause schleppen möchte oder keinen Platz für dessen Aufbewahrung hat, kann die Räder durch seine Werkstatt einlagern lassen. Darüber hinaus können Sie so sicher sein, dass Ihre Reifen unter optimalen Bedingungen eingelagert werden. Diese sollten nämlich immer in einem kühlen, trockenen und dunklen Raum aufbewahrt werden. Licht und Wärme führen dazu, dass die Gummimischung der Reifen schneller altert, rissig wird und an Festigkeit sowie Elastizität verliert. Die Reifeneinlagerung wird meist zum Festpreis als Zusatzleistung beim Saisonwechsel der Sommer- und Winterreifen angeboten. Wenn Sie den Radwechsel online vereinbaren, können Sie diesen Service zu einem günstigen Preis dazu buchen. 


Mehr zum Thema