Reifenmontage Kosten

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren
Fahrzeug wählen

Service wählen

Region wählen

Ausstattung wählen

Rettungsplakette
  • Rettungszeit verkürzt sich
  • Überlebenschance erhöht sich

Kosten für die Reifenmontage inkl. Auswuchten und Preis der neuen Reifen

Viele sprechen vom Reifenwechsel, obwohl sie eigentlich den Radwechsel meinen. Dabei handelt es sich bei beiden um komplett unterschiedliche Arbeiten. Aufziehen sowie Auswuchten und Montieren der Räder – das sind essenzielle Arbeitsschritte beim Reifenwechsel. Aufgrund des höheren Arbeitsaufwandes sind die Kosten für die Reifenmontage höher. Auf unserem Portal können Sie die genauen Kosten für die Reifenmontage inklusive Preis vier neuer Reifen berechnen und Angebote in ihrer Nähe vergleichen. So finden Sie mit unserem Preisvergleich einfach und bequem den günstigsten Preis. 

Warum ist der Reifenwechsel teurer?

Nahaufnahme des Reifenwechsels in der Werkstatt

Während beim Radwechsel lediglich die Räder – also auf die Felge montierte Reifen – als komplett ab- und wieder angeschraubt werden, werden beim Reifenwechsel neue Reifen auf die Felgen montiert. Daher ist der Reifenwechsel auch arbeitsaufwendiger und kostet mehr als der Radwechsel. Eine Reifenmontage ist immer dann nötig, wenn Ihr Auto neue Reifen braucht. Der Radwechsel ist üblicherweise im Frühling oder im Herbst beim Wechsel der saisonalen Bereifung der Fall.

Was beeinflusst die Kosten der Reifenmontage?

Das Aufziehen und Montieren von Reifen beim Wechsel gehört unbedingt in die Hände von Profis, denn es erfordert nicht nur Fachkenntnisse, sondern auch eine spezielle technische Ausrüstung, um die Reifen überhaupt abziehen, montieren und das komplette Rad wuchten zu können. So werden für den Reifenservice eine Reifenmontiermaschine sowie eine Radauswuchtmaschine benötigt. Darüber hinaus muss auch auf die präzise Befestigung am Auto besonderes Augenmerk gelegt werden. Das bedingt eine gründliche Reinigung der Kontaktflächen und eine präzise Zentrierung des Rades. Die gewissenhafte Durchführung dieser Arbeitsschritte ist eine wichtige Voraussetzung für die Sicherheit des Fahrzeugs.

Was ist in den Kosten der Montage inkludiert?

Reifenmontage: Auswuchten der Reifen in der Werkstatt

Dabei umfassen die Kosten für das Montieren der Reifen eine ganze Reihe verschiedener Arbeiten. So werden bei der Komplettmontage aller vier Räder die alten Reifen abmontiert, die neuen Reifen mittels einer Reifenmontiermaschine auf die Felgen aufgezogen, dynamisch ausgewuchtet und als Komplettrad mit Schrauben, die mit richtigen Drehmoment festgezogen werden, an Ihr Fahrzeug montiert. Im Anschluss wird der Reifenfülldruck gemäß Herstellervorgabe eingestellt. Falls es notwendig sein sollte, wird auch eine Fahrwerksvermessung durchgeführt. Für diese Arbeiten fallen jedoch Zusatzkosten an – dies wird im Vorfeld selbstverständlich mit dem Kunden besprochen. Die bei FairGarage aufgelisteten Preise für die Reifenmontage gelten immer inklusive vier neuer Reifen, der erforderlichen Ausgleichsgewichte. Die Montage wird als Komplettservice angeboten.

Wie viel kostet eine Reifenmontage?

Die Kosten für die Reifenmontage hängen von verschiedenen Faktoren ab. So sind die Kosten bei UHP- und Runflatreifen mit Reifendruckkontrollsystem (RDKS) höher als bei älteren Rädern ohne RDKS. Das liegt am höheren Zeitaufwand, den die fachgerechte Montage dieser Reifentypen erfordert. Zudem hat auch die Art der Felgen einen Einfluss auf die Kosten – Alufelgen sind deutlich empfindlicher als Stahlfelgen. Zu guter Letzt spielt auch die Reifengröße eine Rolle. Beim Reifenwechsel, den Sie auf FairGarage vereinbaren können,  sind diese Leistungen im Preis des Services enthalten. Die genauen Kosten für die Reifenmontage inkl. der benötigten Reifen können Sie auf FairGarage unverbindlich kalkulieren lassen.

Reifenmontage bequem online buchen

Vereinbaren Sie einen Termin für die Reifenmontage auf unserem Portal und genießen Sie zahlreiche Vorteile:

  • Unverbindlicher Preisvergleich der Werkstätten in der Nähe;
  • Festpreisangebot und komfortable Terminbuchung online;
  • Preise inklusive Auswuchten und neue Reifen;
  • Erfahrenes Fachpersonal der Meisterwerkstätten;
  • Garantierte Qualität der Arbeiten und verwendeten Teile;
  • Zusatzservices wie zum Beispiel Reifeneinlagerung, Achsvermessung und Radwechsel sind ebenfalls zum günstigen Preis buchbar;
  • Zahlen sicher nach Reparatur direkt in der Werkstatt.

Mehr zum Thema