Radlager wechseln beim Ford

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren
Fahrzeug wählen

Service wählen

Region wählen

Ausstattung wählen

Rettungsplakette
  • Rettungszeit verkürzt sich
  • Überlebenschance erhöht sich

Radlager wechseln beim Ford: Zeitpunkt, Verschleiß und Kosten

Sämtliche Fahrzeugmodelle von Ford sind mit Radlagern ausgestattet. Bei diesen Radlagern lässt sich ein gewisser Verschleiß im Betrieb nicht vermeiden. Dieser tritt in der Regel erst nach vielen gefahrenen Kilometern auf. Es gibt keine vorgesehenen Intervalle, in denen Ihr Ford zum Wechseln der Radlager in die Werkstatt muss. Diese Arbeit wird stets erst dann durchgeführt, wenn ein Radlager einen Defekt aufweist. Erfahren Sie, bei welchen Anzeichen Ihr Ford in die Werkstatt zum Radlagerwechsel muss und vergleichen Sie gleich die Kosten bei den Werkstätten in Ihrer Umgebung. Den passenden Termin zum Festpreis können Sie direkt online vereinbaren.

Radlager vorne oder hinten wechseln?

Nahaufnahme eines defekten Radlager von einem Ford

Ob bei einem Ford Focus oder beim Mondeo, es wird vor einem Wechsel eines Radlagers jedes Lager untersucht. Erfahrungsgemäß haben Radlager auf der Beifahrerseite eher einen Defekt als die auf der Fahrerseite. Das liegt daran, dass die Räder auf der rechten Seite häufiger Kontakt mit Bordsteinkanten haben. Der Verschleiß ist daher nicht in jedem Fall an beiden Seiten der Achse gleich. Mitunter ist es erforderlich, nur ein Radlager beim Ford Focus zu wechseln. Es bleibt dem Fahrzeughalter überlassen, ob er gleich beide Radlager einer Achse wechseln lassen möchte. Dies empfiehlt sich bei hohen Laufleistungen. Dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das zweite Radlager auf der Achse auch bald kaputt geht.

Anzeichen der defekten Radlager beim Ford

Der Fahrer eines Ford nimmt den Verschleiß der Radlager aufgrund der entstehenden Geräusche wahr. Es beginnt mit einem leichten Surren, das sich im Laufe der Zeit kontinuierlich verstärkt. Besonders beim Fahren durch enge Kurven und Kreisverkehr lässt ein kaputtes Radlager Ihres Ford erkennen, weil die kurvenäußeren Lager dann stärker belastet und dadurch lauter werden.

Wechsel der Radlager in der Fachwerkstatt

Um beim Ford die Radlager gegen neue wechseln zu lassen, empfiehlt sich immer der Besuch in der Fachwerkstatt. Auf FairGarage finden Sie Ihre passende Werkstatt vor Ort und können zudem gleich online Ihren Termin für den Radlagerwechsel vereinbaren.

Kosten für den Radlagerwechsel beim Ford

Die Kosten, um die Radlager hinten bei einem Ford wechseln zu lassen, halten sich in Grenzen. Kein Fahrzeugbesitzer muss mit immens hohen Kosten rechnen, wenn er die Radlager zeitig wechseln lässt. Es treten mit dem Defekt eines Radlagers an Ihrem Ford nämlich nicht nur unangenehme Geräusche auf, zudem kann sich das Radlager festfressen, was im schlimmsten Fall zu einem Blockieren des Lagers und sogar zum Abreißen des Rades führen kann. Deshalb sollten die verschlissenen Radlager eines Ford rechtzeitig gewechselt werden.

Dauer des Radlagerwechsels bei einem Ford

Wechsel des Radlagers beim Ford

Bei einem Ford Focus, Transit, Mondeo oder einem Ford Fiesta dauert der Wechsel eines Radlagers etwa eine Stunde. Lässt der Fahrzeughalter die Radlager beidseitig wechseln, verdoppeln sich die Kosten. Erfahrene Kfz-Mechaniker können präzise Auskünfte darüber erteilen, ob beispielsweise vorne auf beiden Seiten ein Wechseln der Radlager erforderlich ist. Das gilt unabhängig davon, ob die die Radlager vorne oder hinten gewechselt werden.

Verschleißursachen beim Radlager der Ford Modelle

Die Fahrzeugmodelle von Ford weisen unterschiedliche Verschleißerscheinungen an den Radlagern auf, was an ihrem Einsatzschwerpunkt liegt. Wird beispielsweise ein Ford Transit häufig mit einer schweren Ladung gefahren, erhöht sich der Verschleiß an den Radlagern aufgrund der hohen auftretenden Kräfte. Beim Ford Focus sowie beim Mondeo handelt es sich um leistungsstarke Fahrzeuge. Diese Modelle müssen in der Regel keine schweren Lasten transportieren. Dafür werden sie nicht selten über Schlaglöcher und an Bordsteine gefahren, was im Stadtverkehr fast unausweichlich ist.

Aber auch bei Ford-Modellen welche nur auf Strecke fahren, tritt im Laufe der Zeit ein gewisser Verschleiß an den Radlagern auf. Auch bei dem Kleinwagen Ford Fiesta treten nach vielen Jahren Verschleißerscheinungen an den Radlagern auf.


Gefragte Services bei Ford Modellen