Bremsen wechseln beim Peugeot

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren
Fahrzeug wählen

Service wählen

Region wählen

Ausstattung wählen

Rettungsplakette
  • Rettungszeit verkürzt sich
  • Überlebenschance erhöht sich

Bremsen beim Peugeot: Verschleiß, Wartung, Wechsel und Kosten

Die Bremsen tragen wesentlich zur aktiven Sicherheit Ihres Peugeot bei. Bremsbeläge und Scheiben sowie die Bremsbacken und Trommeln bei Trommelbremsen sind Verschleißteile. Diese Teile nutzen sich im Laufe der Zeit ab. Haben die Verschleißteile einer Bremsanlage die vom Fahrzeughersteller vorgegebenen Mindestmaße erreicht, muss ein Wechsel erfolgen. Auf FairGarage finden Sie Werkstätten in Ihrer Nähe, welche die erforderlichen Servicearbeiten an den Bremsen Ihres Peugeot ausführen können.

BEI FAIRGARAGE GENIESSEN SIE FOLGENDE VORTEILE:

  • Geprüfte Meisterwerkstätten deutschlandweit
  • Individuell kalkulierbare Festpreis-Angebote
  • Einsicht von Preisdetails inkl. Teile und Arbeiten
  • Verwenden von Original & Identteilenteilen
  • Ehrliche Kundenbewertungen
  • Zahlung nach der Reparatur direkt in der Werkstatt

Berechnen Sie jetzt die Kosten für einen Bremsenwechsel an Ihrem Peugeot, vergleichen Sie die Werkstatt-Angebote in Ihrer Umgebung und vereinbaren Sie mit Ihrer Wunschwerkstatt online einen Termin.

Wann sind die Beläge eines Peugeot zu wechseln?

Prüfen der Bremsbeläge an einem Peugeot in der Werkstatt

Der Verschleiß der Bremsen an Ihrem Peugeot wird zu einem großen Teil vom Fahrstil und dem Einsatz des Fahrzeugs beeinflusst. So verschleißen die Bremsen schneller, wenn Sie mit Ihrem Peugeot viel im Stadtverkehr unterwegs sind. Nutzen Sie Ihren Wagen hauptsächlich für Überlandfahrten, dann verschleißen die Bremsen langsamer. Wir empfehlen Ihnen, die Bremsen Ihres Peugeot mindestens einmal jährlich in einer Fachwerkstatt kontrollieren zu lassen.

Anzeichen für verschlissene Bremsen beim Peugeot

Allerhöchste Zeit für den Bremsenservice an Ihrem Peugeot ist es, wenn Sie folgende Anzeichen für verschlissene Bremsen wahrnehmen:

  • mahlende Geräusche auch nach mehrmaligem Bremsen,
  • metallische Geräusche beim Bremsen,
  • ein Ruckeln des Lenkrades beim Bremsen.

Bremsenservice beim Peugeot regelmäßig prüfen lassen

Regelmäßig, meist im Rahmen von Inspektionen, müssen die Bremsen von einem Fachmann überprüft werden. Ob beim Peugeot 107, 206, 207, 307 oder 308, Bremsen zählen zu den wichtigsten Systemen für die aktive Sicherheit Ihres Peugeot. Aus diesem Grund sollten stets nur Profis in einer Fachwerkstatt Hand an die Bremsen Ihres Autos legen.

Wie läuft der Bremsenwechsel an Ihrem Peugeot ab

Nahaufnahme der Bremsanlage eines Peugeot beim Wechsel in der Werkstatt

Ob beim Peugeot 107 oder Peugeot 307, beim Bremsenservice werden verschiedene Arbeiten durchgeführt. Vor dem Wechsel wird die Bremsanlage Ihres Peugeot geprüft. Danach werden die verschlissenen Bremsbeläge und gegebenenfalls auch die Bremsscheiben und –trommeln ausgebaut. Im Anschluss werden neue Original- oder Identteile eingebaut. Darüber hinaus werden auch der Füllstand der Bremsflüssigkeit sowie der Zustand von Bremssattel und die Bremsleitungen überprüft. Bei Bedarf werden diese nach Rücksprache mit Ihnen ebenfalls erneuert. Der tatsächliche Arbeitsaufwand hängt unter anderem davon ab, ob Scheibenbremsen oder Trommelbremsen verbaut sind.

Kosten für den Bremsenwechsel der am Peugeot

Die Kosten für den Bremsenwechsel bei einem Peugeot unterscheiden sich je nach Modell und Art der verbauten Bremsanlage sowie dem Arbeitsumfang. Werden nur die Bremsbeläge an Ihrem Peugeot gewechselt, sind die Kosten geringer, als bei gleichzeitigem Austausch der Bremsscheiben. Häufig ist der Wechsel der vorderen Bremsbeläge günstiger, als der hinteren Bremsbeläge. Zum Beispiel beim Peugeot 308 (09.2007->) Allure werden beim Bremsenwechsel hinten – Bremsscheiben inklusive Beläge – auch die Radlager mitgewechselt, was ebenfalls den Preis erhöht.

Wechsel von Trommelbremsen eines Peugeot kostet teurer

Nahaufnahme der Trommelbremsen eines Peugeot beim Wechsel

Der Wechsel von Trommelbremsbelägen, die als Bremsbacken bezeichnet werden, an Ihrem Peugeot ist teurer als der Wechsel von Scheibenbremsbelägen. Darüber hinaus spielt das Fahrzeugmodell beim Preis für den Bremsenservice eine Rolle. Je schwerer und schneller ein Auto ist, desto leistungsfähiger und damit teurer sind die Teile der Bremsanlage. Die Modelle Peugeot 207 SW (07.2007->) Outdoor und Peugeot 206 4-trg. (09.2006->) XR verfügen hinten über Trommelbremsen. Der Preis für den Wechsel der Bremstrommeln und Bremsbacken hinten kann bei diesen Modellen doppelt so hoch sein wie der für den Wechsel der Bremsbeläge und Bremsscheiben vorne.

Individuelle Kosten für Ihren Peugeot bei FairGarage berechnen

Wir empfehlen Ihnen, die individuellen Kosten für den Bremsenwechsel an Ihrem Peugeot kostenlos und unverbindlich auf unserem Portal berechnen zu lassen. Dazu müssen Sie Ihr Fahrzeug lediglich in wenigen Schritten auswählen, Ihren Wunschservice und Ihren Standort wählen. Im nächsten Schritt können Sie Werkstatt-Angebote in Ihrer Umgebung vergleichen, Preisdetails und Kundenerfahrungen einsehen, sowie den passenden Termin bequem online vereinbaren.

Bremsbeläge wechseln: Kosten bei verschiedenen Peugeot-Modellen

PEUGEOT MODELL

BREMSBELÄGE VORNE
WECHSELN PREIS

BREMSBELÄGE HINTEN
WECHSELN PREIS

Peugeot 107, Filou

ab 85 EUR

-

Peugeot 206 Cabriolet, CC

ab 70 EUR

ab 70 EUR

Peugeot 206, Quiksilver

ab 80 EUR

ab 90 EUR

Peugeot 207, Platinum

ab 85 EUR

ab 300 EUR

Peugeot 207 CC, Filou

ab 100 EUR

ab 85 EUR

Peugeot 208, Active

ab 90 EUR

ab 130 EUR

Peugeot 307 Break / SW (S1), SW

ab 75 EUR

ab 70 EUR

Peugeot 508 SW, Allure

ab 130 EUR

ab 100 EUR

Scheibenbremsen komplett wechseln: Kosten bei Peugeot-Modellen

PEUGEOT MODELL

BREMSEN VORNE
WECHSELN PREIS

BREMSEN HINTEN
WECHSELN PREIS

Peugeot 107, Filou

ab 165 EUR

-

Peugeot 206 Cabriolet, CC

ab 110 EUR

ab 125 EUR

Peugeot 206+, Urban Move

ab 200 EUR

-

Peugeot 207, Urban Move

ab 220 EUR

ab 420 EUR

Peugeot 207 CC, Filou

ab 230 EUR

ab 380 EUR

Peugeot 208, Allure

ab 240 EUR

ab 370 EUR

Peugeot 307 CC (S1), Basis

ab 175 EUR

ab 150 EUR

Peugeot 508 SW, Allure

ab 330 EUR

ab 250 EUR

Trommelbremse und Bremsbacken wechseln: Kosten bei Peugeot-Modellen

PEUGEOT MODELL

TROMMELBREMSE HINTEN
WECHSELN PREIS

BREMSBACKEN HINTEN
WECHSELN PREIS

Peugeot 106 (S2), Filou

ab 570 EUR

ab 190 EUR

Peugeot 1007, Filou

ab 400 EUR

ab 155 EUR

Peugeot 206+, Basis

ab 550 EUR

ab 260 EUR

Peugeot 207, Urban Move

ab 390 EUR

ab 165 EUR

Peugeot Partner (S1), Combispace

ab 420 EUR

ab 170 EUR

Alle oben genannte Preise für den Bremsenwechsel beim Peugeot 508, Peugeot 206, Peugeot 207, Peugeot 208, Peugeot 307, Peugeot 106, Peugeot 107, Peugeot 1007, Peugeot Partner, sind Richtwerte (Arbeitskosten und Teilpreise) inklusive der Mehrwertsteuer. Diese können je nach Region und Peugeot-Modell abweichen. Die genauen Kosten für Ihren Peugeot in Ihrer Region lassen sich bei FairGarage individuell und unverbindlich berechnen.


Weiterführende THEMEN
Gefragte Services beim Peugeot