Kupplung wechseln beim Golf

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren
Fahrzeug wählen

Region wählen

Ausstattung wählen

Rettungsplakette
  • Rettungszeit verkürzt sich
  • Überlebenschance erhöht sich

Kupplung wechseln beim Golf: Was kostet mich die Reparatur?

Bei einem Defekt der Kupplung lassen sich die Gänge des Golf nicht mehr einwandfrei einlegen. Darum ist die Kupplung baldmöglichst auszutauschen. Dabei können an einer Kupplung verschiedene Defekte auftreten. Erfahren Sie, welche Defekte am häufigsten beim VW Golf auftreten, was bei der Reparatur gemacht wird und welche Kosten sind  dabei zu erwarten. Gleich finden Sie kompetente Fachwerkstätten für den Wechsel der Kupplung bei Ihrem Golf. Den Termin für den Kupplungswechsel können Sie direkt online vereinbaren. Das geht bequem von unterwegs und von zu Hause aus.

Aufgaben der Kupplung beim Golf

Nahaufnahme des -Bausatzes der Kupplung für den Wechsel bei einem Golf

Die Kupplung im VW Golf hat die Aufgabe, Motor und Getriebe voneinander zu trennen. Dies ist immer dann nötig, wenn der Gang gewechselt werden soll. Während des Schaltvorgangs wird die Kupplung vom Golf betätigt, ein anderer Gang eingelegt und dann der Fuß wieder sachte von der Kupplung wieder sachte werden soll. Ohne Kupplung wäre der Gangwechsel nicht möglich. Die Kupplung spielt nicht nur beim Wechseln der Gänge eine wichtige Rolle. Die Kupplung wird auch zum Anfahren des Golfs gebraucht. Denn Verbrennungsmotoren benötigen eine gewisse Drehzahl, um das Auto anfahren zu lassen. Die einrückende Kupplung macht dann das möglich, indem der erste Gang langsam greift und das Auto vom Fleck kommt.

Durchtreten der Kupplung beim Golf

Eine "durchgetretene" Kupplung sollte aber nicht den Getriebeleerlauf ersetzen. Vor einer roten Ampel beispielsweise sollte immer in den Leerlauf geschaltet werden, um die Kupplung zu entlasten. Technisch funktioniert die Autokupplung folgendermaßen: Beim Durchtreten des Kupplungspedals wird entweder über einen Seilzug oder über eine Hydraulikleitung die Kupplung ausgerückt. Das heißt, es gibt keine Verbindung zwischen Motor und Getriebe mehr, die Antriebsräder werden nicht mehr angetrieben.

Wann eine Kupplung zu wechseln ist

Hier die 5 gängigsten Gründe für einen Defekt bei der Kupplung:

  • Der Seilzug kann reißen
  • Geber- und Nehmerzylinder können undicht werden
  • Ebenso die Wellendichtringe zu Motor und Getriebe
  • Die Druckplatte kann sich verziehen
  • Das Ausrücklager kann kaputt gehen.

Manchmal ist Luft im Hydrauliksystem eines Golf. Das ist kein wirklicher Defekt und die Kupplung muss hier nicht gewechselt werden. Vielmehr hilft dagegen die Kupplung beim Golf zu entlüften.

Das macht die Werkstatt beim Kupplungswechseln beim Golf:

  • Kupplung testen
  • Getriebeausbau
  • Verschleißteile (in der Regel die Reibscheibe) erneuern
  • Getriebe einbauen
  • Kupplung entlüften
  • Eventuell Probefahrt

Die Kosten für Kupplungswechsel beim Golf

Nahaufnahme einer defekten Kupplung eines Golf

Bei allen denkbaren Defekten bei der Kupplung summieren sich bei einem VW Golf neueren Baujahrs die Reparaturkosten auf etwa 1.400 Euro. In den meisten Fällen ist jedoch nur die Kupplungsreibscheibe verschlissen. Der Preis für das Teil ist recht günstig. Beispielsweise kostet ein Ersatzteil beim Golf 4 circa 190 Euro. Vielmehr trägt der hohe  Arbeitsaufwand zu einer kostspieligen Reparatur. Grundsätzlich gilt, dass der Preis für Kupplungswechsel beim Golf 3 und Golf 4 vergleichsweise günstig ist. Besonders im Vergleich mit anderen VW-Modellen. Das liegt an der Fortentwicklung der Kupplung beim VW Golf.

Kostenbeispiele für den Wechsel der Kupplung bei verschiedenen Golf-Modellen:

VW GOLF MODELL

KUPPLUNG
WECHSELN KOSTEN

VW Golf 4 (1J1), Basis

ab 910 EUR

VW Golf 5 (1K1), Comfortline

ab 950 EUR

VW Golf 6 (5K1), Comfortline

ab 690 EUR

VW Golf 5 (1K1), Trendline

ab 850 EUR

VW Golf 4 Variant (1J5), Basis

ab 950 EUR

VW Golf 3 (1H1), CL

ab 880 EUR

VW Golf 7 Variant (BA5), Trendline BMT

ab 620 EUR

VW Golf 5 Plus (5M1), Comfortline

ab 690 EUR

Alle oben genannte Preise für den Wechsel der Kupplung sind Richtwerte (Arbeitskosten und Teilpreise) inklusive der Mehrwertsteuer. Diese können je nach Region und Fahrzeugmodell abweichen. Die genauen Kosten für Ihr Fahrzeug in Ihrer Region lassen sich bei FairGarage individuell kalkulieren.

Hohe Unterschiede bei den VW Golf Modellen

Der Golf 5 und seine Nachfolger sind  schon auf Wunsch mit Doppelkupplungsgetriebe ausgestattet. Diese besondere Form des Automatikgetriebes verursacht bei einem Kupplungsdefekt sehr hohe Kosten. Für den handgeschalteten VW Golf 3 und andere Modellreihen wie den Golf 5 gibt es häufig Komplettangebote zum Kupplung wechseln. Hier lohnt es sich, die Preise von jeder Werkstatt in Ihrem Ort direkt online bei FairGarage zu vergleichen und – noch besser – auf spezielle Angebote zu achten. Der hier genannte Preis ist ein endgültiger Komplettpreis, der bei einem Werkstatt-Termin gültig ist.


Gefragte Services beim Golf