Koppelstange wechseln Kosten

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren

Was kostet das Wechseln einer Koppelstange?

Jede Fachwerkstatt kann innerhalb kurzer Zeit eine Koppelstange kostengünstig wechseln. Manchen Leuten ist die Koppelstange auch unter dem Namen Pendelstütze bekannt. Das Wechseln ist dabei natürlich gleich. Die Kosten und die Arbeitszeit für das Wechseln der Koppelstange sind überschaubar. Denn die Stange ist leicht erreichbar und das Wechseln der Koppelstange kostet in der Regel höchstens eine Stunde. Oft geht es sogar schneller.

Das kostet eine Koppelstange

Nahaufnahme einer Koppelstange am Auto

In einer Fachwerkstatt liegen die Kosten für das Wechseln einer Koppelstange zwischen 40 bis 100 Euro. Der Preis für den Austausch der Koppelstange ist deshalb günstig, weil es ein einfach gebautes Ersatzteil ist. Selbst in Originalqualität kostet eine Koppelstange weniger als 50 Euro. Das ist zwar teurer, als ein No-Name-Produkt, rentiert sich aber. Denn Originalteile halten länger und bedeuten, dass die Koppelstange seltener kaputt geht.

Manchmal müssen mehrere Stangen gewechselt werden.

Auch hängen die Kosten von der Anzahl der kaputten Koppelstangen ab. Koppelstangen sind Verschleißteile und müssen manchmal gleichzeitig auf beiden Seiten gewechselt werden. Denn an den Achsen hinten und vorne befinden sich links und rechts Koppelstangen. Entsprechend steigen dann die Kosten für das Wechseln der Koppelstangen. Doch der Wechsel der Koppelstange gehört immer noch zu den günstigeren Auto-Services. 

Aufbau der Koppelstange

Die Koppelstange bildet die Verbindung des Stabilisators an der Vorderachse mit dem unteren Achslenker. Das Verbindungselement zwischen Stabilisator und Achslenker ist ein Gummi-Metall-Lager. Defekte Koppelstangen führen zu einem unpräzisen Fahrverhalten, da das Spiel der Lager größer ist. Die Koppelstange ist besonders für die Stabilität bei Kurvenfahrten zuständig.

Kosten unterscheiden sich je nach Fahrzeug-Typ

Zwei neue Koppelstangen auf weißem Hintergrund

Die Kosten für den Wechsel einer Koppelstange variieren entsprechend dem Autotyp und dem Service-Aufwand. Fahren Sie beispielsweise einen Ford Focus, einen Opel Astra oder einen Twingo, dann betragen die Kosten für das Wechseln der Koppelstange zwischen 40-70 Euro. Für einen Audi A4 beispielsweise zahlen Sie für das Wechseln der Koppelstange bei einer Vertragswerkstatt zwischen 80 bis 100 Euro. 

Werkstattkosten für das Wechseln einer Koppelstange

Sie haben bei den Werkstätten meist die Wahl zwischen einer Freien– oder Vertragswerkstatt. Beide Arten von Werkstatt bieten einen kompetenten Werkstatt-Service an. Die Kosten für das Wechseln der Koppelstange hängen vom Auto-Typ ab. Aber sie variieren auch aufgrund der unterschiedlichen Arbeitspreisen zwischen den Werkstätten.

Kosten in der Vertragswerkstatt

Beispielkosten für das Wechseln der Koppelstange links (Vorderachse) beim Audi A4

Modell:
Audi A4 Lim. (11.2004->) 1.9 TDI Motor 1,9 Ltr. - 85 kW TDI

Teilepreis (Originalersatzteile):
1 x KOPPELSTANGE V.L.                                            42,81 €

Arbeitspreis:
KOPPELSTANGE STABILISATOR V.L. A+E            34,00 €

Nettopreis                                                                    76,81 €
+ 19% MwSt.                                                                14,59 €
Bruttopreis                                                                   91,40 €

Wechsel der beschädigten Koppelstange in der Kfz-Werkstatt Ihrer Wahl

Die Kosten für das Wechseln einer defekten Koppelstange in einer Vertrags- oder Freien Werkstatt sind gering und der Wechsel ist schnell erledigt. Bei FairGarage können Sie Online Ihr Fahrzeug Modell auswählen und eine Auswahl von Werkstätten mit aktuellen Kosten für das Wechseln einer Koppelstange abrufen. Zu Ihrer eigenen Fahr-Sicherheit ist es ratsam, dass Sie das Wechseln der Koppelstange in einer Werkstatt vornehmen lassen. 


Weitergehende Themen