Koppelstange wechseln

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren

Koppelstange defekt oder ausgeschlagen: Ursachen, Wechsel und Werkstatt-Termine

Die Koppelstange ist eines der eher unscheinbaren und damit auch weniger bekannten Teile am Fahrwerk des Autos. Ein übermäßiger Verschleiß oder Defekt der Koppelstangen macht sich aber sehr schnell sehr deutlich am Fahrtkomfort bemerkbar. Denn wenn eine Koppelstange ausgeschlagen ist, sind Fahrbahnunebenheiten während der Fahrt intensiv spürbar. Sobald sich ein Defekt eingeschlichen hat, hilft nur noch das Wechseln der Koppelstange. Über das Online-Portal von FairGarage können Sie schnell und unkompliziert die nächsten Werkstätten in Ihrer Nähe finden. Gleich können Sie die Kosten für das Wechseln der defekten Koppelstange vergleichen und den Wunschtermin direkt online vereinbaren. 

Defekte Koppelstangen beeinträchtigen den Fahrtkomfort

Koppelstange ist zu wechseln beim Auto

Die Koppelstange ist besonders für die Stabilität bei Kurvenfahrten zuständig. Defekte Koppelstangen führen zu einem unpräzisen Fahrverhalten, da das Spiel der Lager größer ist. Einen Defekt einer Koppelstange erkennt man an einem Klacken oder Rumpeln während der Fahrt. Das Rumpeln tritt besonders beim Überfahren von Schlaglöchern oder Bodenwellen auf. Auch ohne, dass Sie in dem Moment lenken. Die nervigen Geräusche kommen dabei meist von der Vorderachse.

Ist wirklich die Koppelstange ausgeschlagen?

Häufig werden auch die Anzeichen für einen Defekt der Koppelstange mit einem Schaden am Stoßdämpfer oder der Spurstange verwechselt. Es gibt allerdings einen wichtigen Unterschied zwischen einem Defekt der Koppelstange und einem ausgeschlagenen Spurstangenkopf. Ein Defekt der Koppelstange ist auch bei einer Geradeaus-Fahrt hörbar.

Defekte Koppelstange wechseln

Nahaufnahme einer defekten Koppelstange am Auto

Die defekte Koppelstange wechseln ist für eine Werkstatt relativ einfach und mit wenig Zeitaufwand verbunden. Das Wechseln einer defekten Koppelstange dauert in der Regel eine Stunde. Es gibt pro Achse links und rechts jeweils eine Koppelstange. Besonders an der Vorderachse sind die Koppelstangen höheren Belastungen durch Fahrbahnunebenheiten ausgesetzt. So es kann zu einem schnelleren Defekt der Koppelstangen kommen.

Aufbau der Koppelstange

Die Koppelstangen werden auch Pendelstützen genannt. Sie gehören zu der Bauteil-Gruppe des Achs-Systems. Die Koppelstange bildet die Verbindung des Stabilisators an der Vorderachse mit dem unteren Achslenker. Am Achslenker ist jeweils auch der Stoßdämpfer befestigt. Aufgrund der Nähe der Teile wird oft vermutet, dass das Klopf-Geräusch vom Stoßdämpfer ausgelöst wird und nicht von der ausgeschlagenen Koppelstange.

Ab wann werden Koppelstangen gewechselt?

Die meisten Teile am Fahrwerk sind Verschleißteile. Auch die Koppelstange ist vom Verschleiß betroffen. Die Lebensdauer von Koppelstangen hängt von der Beanspruchung des Materials ab und der Fahrstrecke ab. Koppelstangen halten grundsätzlich über 100.000 km, es gibt aber auch Ausnahmen, bei denen die Koppelstange schon früher gewechselt werden muss.

Grund für die ausgeschlagene Koppelstange

Nahaufname der Gummilager einer Koppelstange

Das Verbindungselement zwischen Stabilisator und Achslenker ist ein Gummi-Metall-Lager. Wenn die Koppelstange ausgeschlagen ist, liegt das häufig am Spiel des Gummi-Lager-Gelenks. Durch das erhöhte Spiel der Lager werden die Knackgeräusche während der Fahrt hörbar. Mit ausgeschlagenen Koppelstangen ist außerdem das Lenken des Fahrzeugs erschwert. Die Gummilager sind Verschleißteile der Koppelstange und werden nach langen Laufleistungen gewechselt. Da beim Wechseln der Gummilager an der Stange das Problem nicht immer behoben ist, wird in der Regel die komplette Koppelstange in der Werkstatt ersetzt.

Werkstattbesuch für das Wechseln einer defekten Koppelstange

Die Koppelstange gehört zur Achs-Spurgeometrie und ist auch ein Kriterium für das Bestehen der Hauptuntersuchung beim TÜV. Deshalb ist das zeitige Wechseln einer defekten Koppelstange ratsam, um Ihre Fahrsicherheit zu gewährleisten. Bei einem Defekt einer Koppelstange, erhalten über das FairGarage Portal eine Auswahl von mehreren Vertrags- oder Freien Werkstätten, und Sie erhalten gleichzeitig eine Kalkulation der Kosten für das Wechseln der entsprechenden defekten Koppelstange. 


Mehr zum Thema
Weiterführende Themen