Gebrauchtwagenbewertung

Kostenlose Autobewertung:
Wert Ihres PKW online berechnen

Fahrzeug wählen

Ausstattung wählen

Rettungsplakette
  • Rettungszeit verkürzt sich
  • Überlebenschance erhöht sich

Gebrauchtwagenbewertung – online und kostenlos oder vor Ort und individuell?

Je nach Hersteller, Fahrzeugzulassungsdatum, Laufleistung etc. verliert jeder Pkw mehr oder weniger schnell an Wert. Dazu kommen individuelle Faktoren wie Nutzung, Wartung, Pflege und Sonderausstattung, die sich ebenfalls auf den Restwert des Gebrauchtwagens auswirken. Wer eine Bewertung seines Gebrauchtwagens benötigt, hat heute verschiedene Optionen. Um den ungefähren Fahrzeugwert zu ermitteln, kann man einen Gebrauchtwagenrechner aufrufen, die gemittelten Werte in den Gebrauchtwagenlisten suchen oder den Kfz-Gutachter beauftragen. Erfahren Sie mehr und berechnen Sie den ungefähren Wert Ihres Gebrauchtwagens kostenlos und unverbindlich auf unserem Portal.

Gebrauchtwagenwert mit Listenpreisen ermitteln

Gebrauchtwagen zum Verkaufen nach der Wertermittlung

Ganz klassisch kann eine Gebrauchtwagenbewertung auf die analoge Art durch die Gebrauchtwagenlisten wie beispielsweise den DAT-Marktspiegel erfolgen. Aus den Gebrauchtwagenlisten werden zunächst reine Mittelwerte für ihren gebrauchten PKW abgelesen. Die Abweichungen Kilometerlaufleistung und Sonderausstattungen müssen anhand von Korrekturtabellen berechnet werden, außerdem sind professionelle Gebrauchtwagenpreislisten kostenpflichtig.

Online Gebrauchtwagenrechner - kostenlos & schnell

Den Fahrzeugwert können Sie als Fahrzeughalter auch online ermitteln. Im Netz finden sich unzählige Gebrauchtwagenrechner, mit deren Hilfe jeder mit wenigen Klicks eine ungefähre Autobewertung kostenlos durchführen kann – schnell und unverbindlich. Das FairGarage Portal bietet eine solche Gebrauchtwagenbewertung kostenlos und ohne Anmeldung an.

Wie funktioniert die kostenlose Gebrauchtwagenbewertung online?

Service-Button für die kostenlose Gebrauchtwagenbewertung online

Die Gebrauchtfahrzeugbewertung bei FairGarage erfolgt nach der Eingabe der Basisdaten Ihres Gebrauchten und gibt Auskunft über den ungefähren aktuellen Wert. Berechnet wird der sogenannte Händlereinkaufswert (HEK) von Gebrauchtwagen, die maximal zwölf Jahre alt sind. Der stützt sich auf grundlegende Fahrzeugdaten wie Marke, Modell, Zulassungsjahr, Kraftstoffart, Tachostand, Karosserieform und Motorisierung. Unter Berücksichtigung des aktuellen Marktspiegels auf Basis von tagesaktuellen DAT-Fahrzeugdaten erfolgt dann eine kostenlose Kfz-Bewertung.

Wie präzise ist der kostenlose Gebrauchtwagenrechner?

Bei der kostenlosen Gebrauchtwagenschätzung online handelt es sich aber nur um einen Orientierungswert. Hier werden individuelle Merkmale wie Sonderausstattungen, eventuelle Umbauten, Speziallackierungen oder auch reparierte Unfallschäden nicht berücksichtigt. In der Regel reicht der Online Service für die Wertschätzung eines Gebrauchtwagens nur als erster Schritt aus.

Ihre Vorteile mit der Gebrauchtwagenbewertung von FairGarage:

  • Die Bewertung ist kostenfrei, unverbindlich und ohne Anmeldung.
  • Die Bewertung liefert den ungefähren, realistischen Händlereinkaufswert (HEK).
  • Der Gebrauchtwagenrechner basiert auf den tagesaktuellen Markt- und Fahrzeugdaten der DAT.
  • Die Schätzung ist für fast alle Gebrauchtwagen (Pkw), die maximal zwölf Jahre alt sind, möglich.

Professionelle Gebrauchtwagenbewertung vom Gutachter

Professionelle Gebrauchtwagenbewertung bei einem Kfz-Gutachter

Da der kostenlose Gebrauchtwagenrechner ausschließlich als Orientierungswert für Ihren Gebrauchten dient, ist für viele Fahrzeugbesitzer eine solche Bewertung oft nicht ausreichend. Das ist meist dann der Fall, wenn Sie Ihr Auto verkaufen möchten und die genaue Wertschätzung brauchen. Oder Sie möchten beispielsweise auch besondere Autos bewerten, wie z.B. nicht offiziell importierte Fahrzeuge, Youngtimer oder Oldtimer, sowie stark individualisierte Gebrauchtfahrzeuge mit Sonderlackierungen, Um- und Anbauten oder Sonderausstattungen. In diesen Fällen ist es immer ratsam, den Gebrauchtwagen individuell durch einen Kfz-Sachverständigen bewerten zu lassen.

Welche Vorteile hat die Gebrauchtwagenschätzung von Profis?

Ein Kfz-Sachverständiger ist hoch qualifiziert und völlig neutral. Er prüft die Technik und den Zustand Ihres Gebrauchten gründlich, präzise, professionell und völlig unabhängig. Sonderausstattungen oder auch reparierte Schäden fließen dabei in die Bewertung ein. Dadurch ist der ermittelte Wert des Gebrauchtwagens viel dichter an der Realität als bei einer Onlinebewertung. Eine Gebrauchtwagenbewertung (Wertermittlung) durch einen Gutachter muss aber nicht zwangsläufig mit einem geplanten Verkauf einhergehen. Neben den Restwert und aktuellen Marktwert ist der Kfz-Gutachter auch für die Schätzung des Zeitwerts eines Gebrauchtwagens die beste Wahl.

Wir bieten auch die Möglichkeiten an, die DAT-Sachverständigen deutschlandweit bei unseren Partnern zu finden.

Ihre Vorteile der DAT-Sachverständigen-Partner:

  • 100% neutrale und präzises Autogutachten
  • Kfz-Sachverständige sind kompetent, öffentlich vereidigt und bestellt
  • Kfz-Sachverständige bieten großes Leistungsspektrum an

Die Leistung der Kfz-Sachverständigen wird nach vorgegebenen Sätzen berechnet. Daher ist ein Gutachter für die Bewertung immer dann ratsam, wenn der individuelle Wert Ihres Autos mit seinen individuellen Merkmalen wichtig ist. Dies ist zum Beispiel der Fall beim Autoverkauf oder wenn Sie einen Gebrauchtwagen kaufen wollen.


Weiterführende Themen
Unsere Partner