Autobatterie

Werkstatt Angebote
vergleichen, Termin vereinbaren

Funktion, Schwachstellen, Lebensdauer und Wartung der Autobatterie

Die Autobatterie - auch Fahrzeugbatterie, oder Starterbatterie genannt - ist ein Akkumulator, der in jedes motorisierte Fahrzeug eingebaut wird. Ein Akkumulator ist ein aufladbarer Speicher, der die elektrische Energie aufbewahrt, damit sie bei Bedarf schnell abgerufen werden kann. Besonders beim Start muss eine Autobatterie immer genügend Leistung bringen, damit das Auto anspringt. Unabhängig von den Außentemperaturen oder Fahrzeit. Erfahren Sie über die Funktion, Schwachstellen, Lebensdauer und Wartung der Autobatterie und berechnen Sie ganz unverbindlich die Kosten für den Wechsel einer defekten Autobatterie bei den Fachwerkstätten in Ihrer Nähe.

Die Aufgaben der Batterie in einem Auto

Eine Autobatterie vor weißem Hintergrund

Die Hauptaufgabe der Autobatterie besteht darin, einem Fahrzeug jederzeit genügend Energie für die Verbraucher bereitzustellen. Zwar erzeugt während der die Lichtmaschine den benötigten Strom. Wenn der Motor aber steht, fällt diese Versorgungsquelle aus und es bleibt nur noch die Batterie übrig. Darum ist eine einwandfreie Autobatterie speziell zum Anlassen des Motors - also zum Starten des Autos – sehr wichtig. Aus dem Grund wird die Autobatterie auch gerne Starterbatterie genannt.

Diese Verbraucher versorgt die Fahrzeugbatterie:

  • Heizung (Innenraum, sowie Scheiben)
  • Lüftung
  • Autoradio oder Musikanlage
  • Fahrzeugbeleuchtung 

Erforderliche Wartung der Batterie

Gängige Autobatterien sind Bleisäure-Akkus, die mit der Zeit ihre Kapazität verlieren. Manche Hersteller werben damit, dass Autobatterien wartungsfrei seien. Doch das ist ein Trugschluss. Die Autobatterien müssen in regelmäßigen Abständen gewartet werden, um ihre einwandfreie Funktion sicherzustellen. Überprüft wird bei einer Wartung vor allem der Füllstand der Speicherflüssigkeit, die für die Funktionsfähigkeit des Akkumulators sorgt.

Lebensdauer einer Autobatterie ist begrenzt

Nahaufnahme der defekten Autobatterie

Das Starterbatterien überprüft werden sollten liegt daran, dass alle Batterien nur einige Jahre lang ihre volle Kapazität nutzen können. Die Leistungsfähigkeit nimmt konstant ab. Korrosionsschäden sind ein üblicher Verschleißvorgang und technisch nicht zu vermeiden. Darum muss sie in verschiedenen Abständen ausgetauscht werden. Zwar sollen sogenannte Batteriepulser, die an die Batterie angeschlossen werden, die Lebensdauer der Autobatterie verlängern. Doch deren Wirkung zur Verlängerung der Lebensdauer der Batterie ist umstritten.

Bedarf nach Energie wird immer höher

Autobatterien sind auf den Energiebedarf des jeweiligen Fahrzeugs abgestimmt. In modernen Fahrzeugen wird immer mehr Elektronik verbaut, sodass heutige Autos schon fast als fahrbare Computer bezeichnet werden können. Diese Entwicklung stellt zusätzliche Anforderungen an die Fahrzeugbatterie. Die einzelnen Aufgaben unterscheiden sich je nach Fahrzeugtyp, je nach Modell und je nach Ausführung.

Besonderheiten bei Hybrid- und Elektroautos

Die Fahrzeuglandschaft ändert sich und Autohersteller stehen heute bei Hybrid- und Elektroautos vor ganz besonderen Herausforderungen. Um mit diesen Autos eine große Kilometerzahl fahren zu können, braucht es nämlich eine starke Energieversorgung. Spezielle, besonders starke und langlebige Akkumulatoren gelten dabei als wichtiger Ansatz.

Daher benötigt ein Elektroauto die Batterie, die speziell an seine Anforderungen und sein Modelltyp angepasst ist. Es gibt heute noch keinen einheitlichen Standard bei den Batterien der Elektroautos. Für ein Hybridfahrzeug wird eine spezielle Hybridbatterie verwendet, die präzise für diesen Fahrzeugtyp entwickelt wurde. Ein Nachteil der Hybridautos ist ihre begrenzte Reichte. Denn sie ist durch die Ladekapazität der Autobatterie eingeschränkt. Nahezu jeder Hersteller hat hierfür seine eigene Technik und Produkte entwickelt. Das zeigt sich in den verschiedenen Reichweiten der Modelle, abhängig von der Autobatterie. 

Fachwerkstatt für das Überprüfen und Austauschen

Liefert die Fahrzeugbatterie nicht mehr ihre volle Leistung, ist oft eine neue Batterie erforderlich. Mit ihr kann die einwandfreie Funktion des gesamten Fahrzeugs sichergestellt werden. Möchten Sie die Starterbatterie Ihres Fahrzeugs überprüfen lassen, sollten Sie sich an eine Werkstatt in Ihrer Nähe wenden. Die hochqualifizierten Experten kontrollieren und - falls notwendig - wechseln dort die Batterie schnell und sicher. Mit FairGarage ist es ganz leicht dafür die passende Werkstatt in Ihrer Nähe zu finden. Den passenden Werkstatttermin können Sie jederzeit online vereinbaren.


Mehr zum Thema