Airbagsteuergerät Reparatur

Passende Kfz-Werkstätten
In Ihrer Nähe online finden

Fahrzeug wählen

Region wählen

Ausstattung wählen

Rettungsplakette
  • Rettungszeit verkürzt sich
  • Überlebenschance erhöht sich

Das Airbagsteuergerät – Funktion, Defekte und professionelle Reparatur

Unter den zahlreichen Steuergeräten im Auto hat das Airbagsteuergerät einen besonders hohen Stellenwert. Ein Fehler beispielsweise im Getriebesteuergerät kann im schlimmsten Fall zu einer unruhigen Fahrt oder zum Stillstand des Autos führen. Beim Airbagsteuergerät kann es buchstäblich um Leben und Tod gehen. Einem Defekt am oder im Steuergerät für die Airbags muss daher unverzüglich nachgegangen werden. Das Auto ist dann zwangsläufig in die Werkstatt zu bringen. Eine Überprüfung der Airbags, die systematische Fehlersuche und die Reparatur dürfen aus Sicherheitsgründen nur von autorisierten Mechanikern vorgenommen werden, weil sonst die Sicherheit der Passagiere akut gefährdet ist.

Aufgaben und Funktion des Airbagsteuergerätes

Nahaufnahme eines Airbags im Lenkrad eines Auto

Das Airbagsteuergerät erhält seine Informationen von einer Reihe von sogenannten Crashsensoren, die im Gerät verbaut und im Auto verteilt sind. Druck- und Beschleunigungssensoren entscheiden letztlich darüber, ob und wann und welcher „Luftsack“ ausgelöst wird. Im Notfall verhindert der jeweilige Airbag schwere Verletzungen, indem ein direkter Aufprall des oder der Insassen gegen Fahrzeugteile wie Lenkrad, Türrahmen, Scheibe, Armaturen vermieden wird. Lösen die Airbags wegen eines Defekts im Steuergerät nicht aus, kommt es bei einem Unfall oft zu schwersten Verletzungen.

Wann ist die Reparatur des Steuergerätes nötig?

Im Wesentlichen sind es zwei Grundprobleme, die eine Reparatur des Airbagsteuergerätes notwendig machen können: Nach dem Auslösen der Airbags und bei den Fehleranzeigen (Die Airbag-Kontrollleuchte leuchtet oder blinkt). Klar ist der Fall nach dem Auslösen der Airbags nach einem Unfall. In solchen Fällen ist das Steuergerät quasi „verbraucht“ und deaktiviert sich selbst. Ein Austausch ist unumgänglich. 

Reparatur bei der leuchtenden Airbag-Kontrollleuchte

Airbag-Kontrollleuchte - Airbagsteuergerät ist zu prüfen und ggf. zu reparieren

Aber auch interne Fehleranzeigen, wenn die Airbag Kontrollleuchte dauerhaft oder sporadisch aufleuchtet, weisen auf Probleme hin. Insbesondere die Warnleuchte SRS (Supplemental Restraint System, das bedeutet zusätzliches Rückhaltesystem) auf dem Display, deutet auf Probleme mit dem Airbagsteuergerät hin. Auch in solchen Fällen ist das gesamte System deaktiviert, was ebenfalls die professionelle Prüfung und Reparatur erfordert.

Mögliche Fehlerursachen am Airbag

Allerdings muss bei blinkenden Airbag-Kontrollleuchten nicht zwangsläufig das Steuergerät des Airbags selbst defekt sein. Wenn diese Anzeige leuchtet, könnte auch ein Problem mit den Kabeln, Steckverbindungen und Sensoren vorliegen. Auch fehlerhafte, gequetschte, gebrochene Leitungen oder Stecker oder defekte Sensoren können die Fehlerursache sein. Auch eine fehlerhafte Sitzbelegungsmatte oder eine falsche Verkabelung zwischen den SRS-Komponenten und dem SRS-Steuergerät kommt als Fehlerquelle in Betracht.

Prüfung und Reparatur des Airbagsteuergerätes

Um den Fehler schrittweise einzugrenzen, beginnt die Werkstatt immer mit einer systematischen Fehlersuche. Anhand der Auflistung aller Symptome und einer detaillierten Fehlerbeschreibung aus dem Airbagsteuergerät kann das Problem dann meist schnell entdeckt werden.

Prüfen des Airbagsteuergeräts vor der Reparatur

Je nachdem, ob das Steuergerät für die Airbags an sich defekt ist oder das Problem außerhalb des Steuergeräts liegt, folgt die entsprechende Instandsetzung oder der Wechsel des defekten Airbagsteuergerätes.Dabei ist Qualität ist nicht der einzige Grund, der für eine kompetente Werkstatt spricht. Das Auslesen des Fehlerspeichers und die Reparatur des Steuergerätes erfordern geschultes Personal und eigens dafür autorisierte Mechaniker. Nur so lässt sich gewährleisten, dass sich bei der Reparatur des Airbagsteuergerätes keine Fehler einschleichen und der Monteur sich möglicherweise durch das Auslösen der Airbags schwer verletzt.

Kosten der Reparatur sind schwer zu nennen

Die Kosten für das Prüfen und das Reparieren eines Steuergerätes für Airbags sind immer vom Einzelfall abhängig. Aufgrund der vielen anderen Fehlerquellen, die bei einer blinkenden bzw. leuchtenden Airbag-Kontrollleuchte in Betracht kommen, kann die Werkstatt erst nach Prüfung und Fehlersuche genaue Kosten nennen. In jedem Fall erhalten Sie von der Werkstatt vor der Reparatur des Airbagsystems oder dem Austausch des Airbagsteuergerätes immer ein Kostenvoranschlag. Bei FairGarage finden Sie freie und Marken-Werkstätten in Ihrer Umgebung, die das Airbagsteuergerät auf Defekt prüfen und gegebenenfalls reparieren bzw. wechseln. Sie können online einen Termin mit Ihrer Wunschwerkstatt vereinbaren. Bei Problemen rund um Airbags und das Airbagsteuergerät sollten Sie umgehend einen Termin ausmachen.


Weitere Steuergeräte